Unsere Ärztegenossenschaft

Unsere zurzeit elf Mitglieder gehören als freiberufliche in eigenen Praxen tätige Ärzte, neben Kommunen und Krankenhäusern, zu den nach den Bestimmungen des § 95 Sozialgesetzbuch V (SGB V) zugelassenen Gesellschaftern von Trägern Medizinischer Versorgungszentren (MVZ). 

 

Unser Ziel ist es, die ärztliche Versorgung auch weiter dauerhaft in der Verantwortung der im ambulanten Bereich des Gesundheitswesens tätigen Ärztinnen und Ärzte zu belassen, auch wenn für das Organisationsmodell der freiberuflichen Einzelpraxis nicht mehr genügend Mediziner gewonnen werden können.

 

Mit unserem neu aufzubauenden Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) schaffen wir eine ergänzende Versorgungsform für eben die Kolleginnen und Kollegen, die für eine freiberufliche Tätigkeit nicht gewonnen werden können, oder die eigentlich altersbedingt nicht weiter in ihrer Praxis im vollen Umfang tätig werden wollen. In unserem Ärzteteam bieten wir diesen Kolleginnen und Kollegen  attraktive Anstellungen in Vollzeit, Teilzeit oder zeitflexibel an.

 

Zu unserem Konzept gehört, dass sich die bei uns tätigen Mediziner auf die Ausübung ihres Berufes in der Patientenversorgung konzentrieren können, von allen administrativen Aufgaben entlastet werden und ihnen die Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft offensteht.

 

Die stark rückläufige Zahl der vor allem im hausärztlichen Bereich arbeitenden Ärztinnen und Ärzte macht es erforderlich, die Aufgaben und die Verantwortung der speziell qualifizierten VeraHs (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis) auszuweiten, z.B. im Hausbesuchsdienst bei der Betreuung nicht mobiler Patienten. So schaffen wir auch neue, attraktive Arbeitsplätze im nicht-ärztlichen Bereich. 

 

Mit dem Aufbau unserer neuen Versorgungsstruktur werden wir im Kreis unserer Kolleginnen und Kollegen aus anderen Facharzt-Gruppen, und bei den Partnern in der stationären Gesundheitsversorgung und der Pflege dafür werben, auf der Basis von Kooperationen die Möglichkeiten der modernen Telemedizin zu nutzen.


Gründung und MVZ Antrag - schematische Übersicht